Samstag, 7. August 2010

Delays

Oh Mann, das faengt ja super an. Ich war gerade noch rechtzeitig am checkin, aller höchste verspätete Eisenbahn, habe mein Gepäck abgegeben (aufgegeben?), und jetzt hat der Security-Schalter direkt vor meiner Nase zugemacht. Aber ich bin nicht allein, hier warten noch gut 30 andere Leute aller Coulour. Halbe Stunde warten, dann geht es wohl weiter. Der Flieger geht aber in genau 30 min.

Die Nerven liegen blank, Geschrei, Plünderungen und Tränen so weit das Auge reicht. Nur einer bleib cool wie der Kommissar. Der Köm!

Großen Dank an Didi und Roat für die Telefonhilfe. Ihr seid die Größten!