Freitag, 10. April 1998

nach Jogyakarta




auf dem Tanduy-Fluß nach Yogya

Morgens um 5 Uhr aufgestanden. Durchgeplante, vom Hotel organisierte Fahrt mit Boot und Bus nach Yogyakarta. Ich hab die meiste Zeit verpennt. Angekommen, auf Hotelsuche gegangen, wie immer schweißtreibend. Sind in super elegantem Hotel mit Swimmingpool gelandet. Ist uns zu sauber und zu teuer. 6 DM für ne Nacht is echt übertrieben. Wir haben heute Abend einen Raum für 1,50 DM gefunden. Lecker dreckig, in verkommener Gegend, gleich neben einer Moschee und wir, wir waren happy!