Donnerstag, 15. Januar 2015

Sihanoukville

Wir haben das Beach Road Hotel noch eine zweite Woche mit unserer Anwesenheit beglückt. Der Pool ist einfach zu verführerisch.

Sihanoukville - also diese Amüsierecke, wo wir waren - ist zwiespältig. Einerseits gibt es sehr gute Läden zum Essen und Supermärkte. Andererseits ist das hier auch die Säufer- und Sextouri-Ecke für alteingesessene Expats und Rentner. Versoffene alte Säcke und verwahrloste Körper mit 20 bis 30 Jährigen Khmer-Girls im Arm. Die werden dann gleich wochenweise angemietet. Außerdem ist der Strand unbrauchbar, da sind nur laute Buden und Millionen von Liegen. Ballermann lässt grüßen.

Witzig war auch das Japanerpärchen, das auch im Beach Road Hotel abgestiegen ist. Die haben von morgens bis abends am Pool gesessen und gegessen. Die ganze Zeit.

Beim ersten Ausflug zum Otres-Beach habe ich ein paar der Strandverkäuferinnen nach Array gefragt. Das war die Massage-Frau, die damals mal Roat massiert hat. Mit ihr konnte man sich witzig unterhalten, total nett, offen, freundlich und auch ein bisschen albern war sie auf ihre alten Tage. Eins der Mädels (Sop Buun) sagte: "Ja, das ist meine Mutter!" - und als ich dann aus dem Wasser kam, war sie plötzlich da! Versteckt sich hinter ihrem Hut und macht dann "Ta-taaa! Hier bin ich!"

Wir haben ein kleines Häuschen bzw. Appartment gefunden zur Miete für $150, können dort aber erst am 20.1. einziehen. Bis dahin haben wir uns mal an den Otres Beach verkrümelt.

Aber hier erstmal die letzten Bilder bis zum 11. Januar.

der Pool der uns hier hält

er ist einfach zu tempting

Veggi-Burger im Monkey Republic - echt die beste Küche weit und breit

diese Pizza (im Barbarella) hatte einen Durchmesser vom Ellenbogen bis zur Spitze vom kleinen Finger

alter Sack mit Ende-20-Khmer-Supermodel - leider habe ich sie nicht von vorne drauf gekriegt

Hawaii Beach

Independence Beach

Obst-, Schrimps-, Maniküre-/Pediküre-, Massage- und Braclet-Mädels am Otres

Array und Siski

Sunset am Otres Beach

Sihanouk Mountain: Die Stadt von oben

Sihanouk Mountain:Tempel und viele Affen

irgendwie Hemmingway-Feeling am Bahnhof

Independence Beach

Im "Kino" haben wir uns den Hobbit 3 angesehen - urig, ...

... bequem, ...

... und lustig.