Freitag, 24. Dezember 2010

Heiligabend?

24.12.

Im Schland liegt Schnee, hier nicht... Es sieht auch gar nicht nach Weihnachten aus. Das ist schon recht, dem wollten wir ja entfliehen. Gefeiert wird wohl eh erst übermorgen und Regalos (Geschenke) gibt's erst am 6. Januar.

Wir waren heute am Strand, auf dem Dach des Hotels und haben uns noch die Bäuche vollgeschlagen. Man kann aber auch kaum widerstehen.

vom Dach


Das Wetter ist zwar gut, aber im Schatten und zum späten Nachmittag kann man schon mal an 'ne lange Hose oder ein Longsleve denken. Die meisten Verrückten hier juckt das aber nicht, die frieren wohl lieber, anstatt sich die Blöße langer Kleidung zu geben.

Am Strand tauchten noch sechs Rentner mit Weihnachtsmützen auf, zogen komplett blank und stürzten sich in die kühlen Fluten. Dabei fotografierten sie sich in lasziven Posen gegenseitig und mit wachsender Begeisterung. Ein beherzter Anruf bei der Sittenpolizei beendete das bunte Treiben im Nu. :-)

gutes deutsch


Und, oh Wunder!, es gibt alkoholfreies Bier! Ich war mir sicher, das der Weißwurstäquator für solche Sitten eine unüberwindbare Grenze darstellt. Guuut, dass dem nicht so ist! Bier ohne Reue, man wird ja nicht jünger, aber dafür älter. Es schmeckt sogar.

Die Katzen haben von Siski erstmal eine gesunde Portion Streicheleinheiten bekommen. Das war aber auch nötig, die sind hier ganz ausgehungert.

Apropos ausgehungert: gleich ist wieder Touristenmast aka Abendessen!

la flor
Published with Blogger-droid v1.6.5